Karneval 2013

Rosenmontag in der Marienschule

Mit einem Stimmungslied betraten die Kinder der Marienschule am Rosenmontag gut gelaunt die Schule. In den ersten beiden Stunden feierte jede Klasse für sich im Klassenraum. Es wurden u.a. Lieder gesungen, Spiele gespielt und gezaubert. Während dieser Zeit wurden auch pro Klasse zwei Kinder gewählt, die später beim Kostümwettbewerb mitmachen sollten.
Um 10.00 Uhr trafen sich dann alle Kinder zu einer Polonaise in den Fluren. Mit Musik und "Helau" ging es durch die ganze Schule. Die Klassen 1, 2 und der SKG gingen anschließend direkt in die Turnhalle und feierten dort weiter. Es standen Lieder, ein Kostümwettbewerb, Tänze für bestimmte Verkleidungsgruppen auf dem Programm.
Die Klassen 3 und 4 feierten dann ab 11.50 Uhr in der Turnhalle.




Das gesamte Kollegium der Marienschule hat sich verkleidet.


Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.

(C) 2006 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken