KLARE SIEGER IM FINALTURNIER

Marienschule Meppen Emslandmeister
Von Hermann-Josef Mammes



Die Marienschule Meppen hat die Emslandmeisterschaft der Grundschulen im Fußball gewonnen.
Im Rahmen eines Festaktes vor allen Mitschülern in der Turnhalle überreichte ihnen Lehrer und Trainer Karl Wobbe den Siegerpokal.
Nachdem sich das Team zuvor auf Altkreisebene durchgesetzt hatte, ging es jetzt zum Turnier auf Emslandebene nach Lingen. Das erste Spiel gewannen die Marienschüler souverän gegen die Grundschule Südhümmling. Und auch die zweite Partie gegen die Johannesschule Lingen wurde klar mit 3:1 gewonnen.
Wobbe sagte, dass die Meppener ein „sportlich und charakterlich gutes Team“ besitze. Er dankte zudem den Fußballvereinen SV Meppen und SV Union Meppen. Dort würden die Nachwuchsfußballer sehr gut ausgebildet.