Am 17.10.11 haben wir, die Klasse 3b der Marienschule, einen Unterrichtsgang in den Esterfelder Forst gemacht.
Nachdem wir angekommen waren, haben wir zuerst einmal gepicknickt. Dann ging es an die Arbeit, wir bekamen Aufgaben:
verschiedene Bäume bestimmen, Rinden abrubbeln, Bodenschichten untersuchen, Tierspuren finden, Sammelaufgaben ........
Die Zeit verging wie im Flug. Nach etwa 3 Stunden waren wir fertig und wir sind zufrieden zurückgegangen.

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.